Pilz Pâté

Ich esse auch noch andere Sachen als Pilze, ehrlich.

In meiner Warteschleife befinden sich zum Beispiel gerade Blaukraut-Quesadillas, da bin ich zwar mit dem Rezept, aber nicht ganz mit den Fotos zufrieden. Aber irgendwann braucht man halt auch mal eine Quesadilla-Pause, so lecker sie auch sind.

Also gibt’s in der Zwischenzeit wieder mal was mit Schwammerl, besser gesagt Champignons. Diese Pilz-Pâté mache ich, seit ich mir das Rezept in Schottland aus irgendeinem Kochbuch herausgeschrieben habe, recht regelmäßig.

Sie ist auch vielseitig einsetzbar. Man kann sie einfach als Brotaufstrich verwenden, oder in Sandwiches, wobei es besonders gut zu würzigem Käse passt. In Blätterteig zu Hörnchen gerollt wird ein super Snack oder eine Vorspeise draus. Zu Gorgonzola-Biscuits (Rezept demnächst) schmeckt sie einfach himmlisch.

Die Pâté lässt man nach dem Zubereiten am besten noch mehrere Stunden im Kühlschrank ruhen, dabei saugen sich die Mandeln voll und die Konsistenz wird etwas fester. Auch geschmacklich tut sich in der Ruhezeit noch einiges. Dafür hält sie sich gut verschlossen auch ein paar Tage. Wie lange genau, kann ich nicht sagen. Schlecht geworden ist es nämlich noch nie.

Pilz Pâté

40 g Butter

1 Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

250 g Champignons

80 g blanchierte Mandeln, gehakt oder ganz

2 Esslöffel Sahne

2 Esslöffel gehackter Thymian

2 Esslöffel gehackte Petersilie

Die Mandeln eventuell hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Mandeln aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen und die Butter in der Pfanne schmelzen lassen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in der Butter glasig schwitzen.

Die Champignons putzen, vierteln, zu den Zwiebeln geben und andünsten, bis Flüssigkeit austritt, auf hoher Hitze kochen bis die Pilze gar sind und die Flüssigkeit größtenteils verdampft ist.

Zusammen mit den Mandeln mit dem Zauberstab oder im Zerkleinerer zu einer glatten Masse pürieren, dabei die Sahne zugeben.

Die Kräuter unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4-5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pilz Pâté

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s